Partys für ‚Erinyen‘

Die anarchafeminstische Zeitschrift Erinyen veranstaltet zwei Solipartys für Anti-Nato-Proteste und Druck ihrer Erstausgabe:

07.12.2007 21.00 – KvU (Kirche von Unten)
Anti-Nato Soliparty
Vom 2.-4. April 08 findet der NATO Gipfel in Bukarest/RO statt. Wir wollen mit dem Soli-Wochenende die dortigen Gegenproteste unterstützen.
Infomaterial aus RO und Distro’s. Konzert mit MOLOTOV COCKTAIL NYC (old school punk/hardcore aus New York und RO, d.i.y. seit ’91) und der Drei Punkt Band (Punk/Garage aus Berlin).

08.12.2007 20.00 – Subversiv
Anti-Nato und Erinyen-Druck Soliparty
Vom 2.-4. April 08 findet der NATO Gipfel in Bukarest/RO statt. Wir wollen mit dem Soli-Wochenende die dortigen Gegenproteste unterstützen. Außerdem steht der Druck der ersten Erinyen an (englischsprachige anarcha-feministische Zeitung). Infomaterial aus RO und Distro’s
(anarcha-fem). Konzert mit MOLOTOV COCKTAIL NYC (old school punk/hardcore aus New York und RO, d.i.y. seit ’91) und No Style No Art (melodic punk rock/female vocal aus Berlin), dj’s und djanes (bucovina, balkan style, punk, trash). Cocktailbar und vegane Vokü.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen und Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.