Monatsarchive: Juni 2007

DIE G(8)EWALT

“Gewaltmonopol des Staates und dessen vielfältiger Gebrauch hat noch keinen Staat daran gehindert, die Ausübung von Gewalt den anderen in die Schuhe zu schieben… … Gewalt wird den sozialen Bewegungen zugeschrieben” GEWALTGIER, SPEKTAKEL UND BUSINESS Spätestens zum Startpunkt der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar