Antimilitaristische Kundgebung

Einige AnarchistInnen aus Berlin organisieren am Samstag 29.3. um 14 Uhr eine antimilitaristische Kundgebung vor der US-Botschaft, Ecke Neustädtische Kirchstraße / Unter den Linden wegen den Vereinbarungen zwischen den US-amerikanischen, polnischen und tschechischen Regierungen in Bezug auf weitere Militarisierungen der Region im Rahmen der US-Missile-Defence-System in Eastern Europe.

Komm zahlreich.

Plakat zur Kundgebung

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen und Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.